1225 Jahre Schwallungen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Werte Bürgerinnen und Bürger von Schwallungen, werte Gäste,

im September 2012 wurden unsere Ideen und Gedanken zum bevorstehenden Geburtstag unseres Dorfes im Jahr 2013 zum erstenmal zusammengetragen und niedergeschrieben.

Meiner Einladung folgten Vereinsvorsitzende, Gemeinderäte, Mitglieder der CDU-Ortsgruppe, Kirchenvorstand, Mediengestalter, unser Ortschronist und interessierte Bürger.
Das Sitzungszimmer in der Gemeindeverwaltung war bis auf den letzten Platz besetzt.
In den Gesichtern der Anwesenden war zu lesen:

. wir wollen uns rechtzeitig und gut vorbereiten, damit wir unser 1225-jähriges Jubiläum würdig feiern können.


788 wurde Schwallungen erstmals urkundlich erwähnt. Unser Dorf gehört mit nunmehr 1225 Jahren zu den ältesten Orten Thüringens.
Wir, die „Sippe am schwallenden Wasser“, sind schon ein ganz besonderes Völkchen. Unter den Spitznamen „Schwallunger Motze“ sind wir im Werratal und über Grenzen hinweg bekannt.

Gemeinsam mit den Zillbachern „Zellwicher Rähböck“, den Eckardtsern „Mekerscher Sperke“ und den Schwarzbachern „Schworzbicher Sandhose“ gingen wird 1994 die Ehe ein.
Und diese funktioniert seit 19 Jahren.

Vieles gibt es in Schwallungen zu entdecken, so im Dorfkern die Kirche, die Kemenate, die Gemeindeverwaltung mit Dorfplatz, die Kuppenschmiede, das sog. Spittel und liebevoll
hergerichtete Fachwerkbauten.

Herzstück ist unser Gewerbegebiet, auf welches wir sehr stolz sind.

Unser Dorf schließt eine unbeschreiblich schöne Natur, mit all seinen Wiesen, Weiden, Feldern und Wäldern, ein.

Vom 21.06.2013 bis zum 30.06.2013 wollen wir nun gemeinsam mit  all unseren Gästen

1225 – Jahre – Schwallungen


feiern.

Besuchen Sie uns hier im schönen  Werratal!

Eine reizvolle Festwoche, endend mit einem Mittelaltermarkt und großem Festumzug soll
unseren Freunden und Gästen aus nah und fern

die „Sippe am schwallenden Wasser – die „Schwallunger Motze"

näher bringen.

Kommen Sie zu uns – seien Sie unsere Gäste und erzählen Sie allen, was Sie in Schwallungen erlebt und gesehen haben!

Herzlichst

Martina Pehlert
Bürgermeisterin


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü